Remotehead Prototyp Bauanleitung

Überblick

Ein Remotehead ist ein wichtiges Werkzeug wenn man mit einem Kamerakran arbeitet. Dieser ermöglicht die Steuerung der Kamera am Kran. Im Folgenden stellen die den Prototypen für unseren späteren Remotehead vor.

Technische Daten Überblick

  • Preis: ~350,00 €
  • Fernsteuerbar
  • Kameras: DSLR/M

Werkzeugliste

    • (Stand-)Bohrmaschiene
    • Metallbohrer in versch. Grü&szing;en
    • Drehmel mit Trennscheiben
    • Metallsäge
    • Metallfeilen
    • Schraubenzieher
    • Maulschlüssel
    • Kegelbohrer
    • Lötkolben
    • Zange für Quetschkontakte
    • Hammer
    • Kärner

Materialliste

    • selbstgebauter Halter
    • Acrylplatten (Reste für Abstandshalter)
    • (optional) verschiebbare Schnellwechselplatten
    • 3x 12mm Alu/Metall-Achsen mit Innengewinde
    • Axiallager für 12mm Achsen
    • Kugellager 12/21mm (ID/AD)
    • Stellringe für 12mm Achsen
    • Alublech
    • Metallwinkel
    • (optional) Koffer für Elektronik
    • Div M3, M4, M6 Schrauben + Muttern
    • Fernbedienung Modelcraft (FS-T6)
    • 2x Modelcraft Getriebemotor, Untersetzung 1:600
    • 2x Regler Carson - Viper Micro Marine, 6 12V
    • 2x Zahnrad 40 Zähne (Modul 1)
    • 2x Zahnrad 20 Zähne (Modul 1
    • Quetschkontakte
    • Kabel (Litze 0,75mm)
    • Antenne (für Koffer)
    • Stecker (z.b. Molex Stecker)
    • 12V Netzteil